Schnell Finder

Facebook Icon

Schlüsselblume – Primula veris

Ursprünglich aus Mitteleuropa stammend, kündigt Primula veris, Primula officinalis, Primel oder St. Petersschlüssel „den ersten Frühling" an; man kann sich an ihren sonnenfarbenen Blütenblättern laben. Sie ist eine der ersten Pflanzen des Jahres und symbolisiert das Erwachen des Lebens nach dem Winter. Als Sinnbild der Erneuerung und der Jugend sowie der Unschuld der reinen Liebe ist sie der „Pass zum Paradies". Primula veris ist oft als Quelle der Vitalität bezeichnet worden. Sie trägt die Energie von Neubeginn und neuem Leben in sich, weil sie die Beseitigung von Toxinen stimuliert, die sich während der Monate ohne Sonnenlicht angesammelt haben. Die Pflanze fördert die Erholung von wintertypischen Erkrankungen, wie Erkältung, Husten oder Schmerzen, die durch die feuchte Kälte hervorgerufen werden.

Primula gilt als Stärkungsmittel des Nervensystems und besitzt analgetische, entzündungshemmende, krampflösende und harntreibende Eigenschaften. Aufgrund ihrer feuchtigkeitsspendenden, beruhigenden und mineralisierenden Wirkung kann sie des Weiteren in kosmetische Rezepturen eingebracht werden; sie hilft grossartig bei Rosazea.

Auf energetischer Ebene ermöglicht sie einen gründlichen Frühjahrsputz, um einen Neustart unserer Projekte in die richtige Richtung voranzutreiben. Sie öffnet eine neue Tür für ein besseres Selbstverständnis. Sie trägt auch die Energie der Vergebung, um Konflikte zu lösen. In Synergie mit Alchemilla bringt sie Dynamik, kann Energie freisetzen, um die Stabilität zurückzugewinnen, einen Zustand der Ganzheit, der Klarheit und der Erfüllung in unseren Beziehungen.

Sie ermöglicht darüber hinaus mit den anderen Essenzen des Jahres 2015 eine faszinierende spagyrische Reinterpretation des Märchens vom Aschenputtel.

Aus dieser interessanten Pflanze hat die PHYLAK Sachsen GmbH eine weitere spagyrische Essenz nach Dr. Zimpel als 98. Essenz ihres Sortiments hergestellt. Diese spagyrische Urtinktur (Primula veris spag. Zimpel ø) bieten wir als homöopathisches Arzneimittel ohne Angabe von therapeutischen Indikationen in den Verpackungsgrößen 50 ml, 100 ml, 250 ml, 500 ml und 1000 ml an. Der körperliche und seelisch-geistige Aspekt von Primula veris (Schlüsselblume) ist Bestandteil unserer neuen Seminarreihe 2015.