Schnell Finder

Facebook Icon

Wenn der Biss fehlt

Kurze Einführung in die Spagyrik nach Dr. Zimpel - Die Beziehung von einzelnen Zähnen zu Organen und körperlichen Symptomen - Die Beziehung von Zähnen zu energetischen, psychischen, geistigen und seelischen Zuständen - Grundsätzliches zur Psychosomatik von Erkrankungen einzelner Zähne oder des Zahnhalteapparates - Zähne und Wirbelsäule, ein komplexes System sich gegenseitig bedingender Prozesse - Eingehen auf die Problematiken Paradontose/Zahnfleischentzündungen - Mögliche Zusammenhänge zwischen diversen Zahnerkrankungsbildern (z. B. Inkompatibilität von Amalgam) und der Wirkungsweise nach Dr. Zimpel - Einbeziehung psychischer Komponenten in diese Betrachtungsweise (Dinge, die uns "auf dem Magen liegen, die im sprichwörtlichen Sinne nicht verdaut wurden")

 

Typ:
Nachmittagsseminar
Datum:
22.02.2018
Uhrzeit:
15.00 - 18.00
Referent:
Herr Lackner
Preis:
35,00 €
Veranstaltungsort:
TOP Tagungszentren AG
Emil-Figge-Straße 43
44227 Dortmund
Deutschland
Teilnahmebedingungen:
Teilnahmebedingungen


anmelden      zurück