Schnell Finder

Facebook Icon

Hormonelle Störungen erfolgreich spagyrisch behandeln

Besonderheiten der Dosierung im Bereich des Endokrinums - Endokrinum und spirituelle Aspekte der Organ- und Chakrenzuordnung mit spagyrischen Mitteln erkennen und begleiten - Die Schilddrüse - unser launisches Organ: Begleitung und spagyrische Substitution von Schilddrüsenhormonen - Hashimoto – Spirituelle, psychosomatische Aspekte und die erfolgreiche Begleitung mit spagyrischen Mitteln - Die Frau, die sich wechselt: alle Aspekte des Klimakteriums in der Früh- und Spätphase. - Begleiten klimakterischer Störungen mit spagyrischen Mitteln auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene.
Die speziellen Ausleitungsverfahren bei hormonellen Störungen: das Gehirn, die Epiphyse als spirituelles Organ und die schonende Ausleitung der endokrinen Drüsen - Aminosäuren und Hormone – ein wichtiges Wechselspiel.

 

Typ:
Nachmittagsseminar
Datum:
23.02.2018
Uhrzeit:
15.00 - 18.00
Referent:
Herr Lackner
Preis:
35,00 €
Veranstaltungsort:
Jugendherberge Bonn
Haager Weg 42
53127 Bonn
Deutschland
Teilnahmebedingungen:
Teilnahmebedingungen


anmelden      zurück