Schnell Finder

Facebook Icon

Die Numerologie - das Geheimnis unserer Geburtszahlen

Immer mehr Menschen fragen nach der Bedeutung unserer Geburtszahlen. Gerade der Tag unserer eigenen Geburt hat eine spezielle Schwingungsenergie. Wenn wir bereit sind, diese Schwingung in uns zu erspüren, dann können wir viele Auskünfte über unsere Stärken und Schwächen erhalten. Die Spagyrik - oft als Allchemie der Pflanzen des Mittelalters bezeichnet - kann sehr viel zur Entschlüsselung unserer Geburtszahlen beitragen. Durch Pythagoras (570 bis 510 v.Chr.) wissen wir, dass die Grundzahlen 1 bis 9 das grundlegende Muster der Natur sind und jede Grundzahl eine Quantität und eine Qualität und damit eine eigene Schwingungsfrequenz mit einem ganz individuellem Charakter hat. Paracelsus (1493 bis 1541) sprach von der Signaturenlehre und legte den Grundstein für unsere heutige Spagyrik mit ihren in besonderen Verfahren hergestellten Essenzen. Den Pflanzen sind Kennzeichen mitgegeben, die darauf hinweisen, wofür sie dem Menschen dienen können. Der Mensch muss nur lernen, diese Kennzeichen zu erkennen und sie für sich umzusetzen. Auch in unseren Zahlen des Geburtsdatums sind die Besonderheiten jedes Einzelnen mit all seinen Stärken und Schwächen enthalten. Unsere „Lebenszahl“ oder „Geburtszahl“ (Quersumme unseres Geburtsdatums) repräsentiert die Grundenergie unseres Lebens. Beispiel eines am 23.7.1985 geborenen Menschen: 2+3+7+1+9+8+5= 35 = 3+5 = 8 Im Seminar werde ich auf die Bedeutung der Zahlenreihe, der Sie durch Ihren Geburtstag angehören, eingehen und Ihnen zeigen, welche Zusammenhänge es gibt und wie es sich einfügt in das harmonische Prinzip des Kosmos. Es werden Wege aufgezeigt, mit welchen spagyrischen Essenzen Sie sich selbst lernen zu erkennen und dies dann auch bei Freunden/Bekannten und Patienten anwenden können. Die Verbindung der neun Grundzahlen zu den zugeordneten Planetenprinzipien werde ich im Seminar gleichfalls erläutern und helfen, Ihre Lebensaufgaben zu erkennen, die dann durch spagyrische Einzelessenzen oder Mischungen besser gelebt werden können.

 

Typ:
Abendseminar
Datum:
09.02.2018
Uhrzeit:
19.00 - 22.00
Referent:
Frau Dr. Bellmann
Preis:
35,00 €
Veranstaltungsort:
ABAKUS Business-Center
(1 und 2)
Blasewitzer Straße 41
01307 Dresden
Deutschland
Teilnahmebedingungen:
Teilnahmebedingungen


anmelden      zurück